Immer mehr Paare erleben, dass sich ihr Kinderwunsch nicht oder nur mit medizinischer Hilfe erfüllen lässt. Ungewollt kinderlos zu sein und trotz vollem Einsatz nicht schwanger zu werden oder bleiben zu können, kann eine große Herausforderung sein – für das eigene Bild von sich als Frau oder Mann, für die Partnerschaft und für die gesamte Lebensplanung.
  • Wenn Sie sich fragen „Warum gerade wir?“ und ihre Partnerschaft leidet
  • Wenn sich ihr ganzes Leben um die Erfüllung des Kinderwunsches dreht
  • Wenn Sie das Gefühl haben, nur noch zu „funktionieren“ und innerlich aufgerieben zu sein
  • Wenn Sie Angst haben vor der nächsten „Achterbahn“ zwischen größter Hoffnung und tiefster Enttäuschung
Dann sind dies Erfahrungen, die viele Betroffene machen – Erfahrungen, in denen ein Beratungsgespräch hilfreich sein kann:
  • Um in einem geschützten Rahmen ein Stück Entlastung in der angespannten Situation zu finden
  • Um die persönlichen Kräfte und die Partnerschaft zu stärken
  • Um unterstützende Wege und neue Lösungen im Umgang mit dem „Kinderwunsch-Stress“ zu finden
Wenn Sie eine Beratungsgespräch in Anspruch nehmen möchten, können Sie gerne mit mit Kontakt aufnehmen. Bis zu vier Termine sind kostenlos möglich. Die Finanzierung wird durch die Beratungsstelle schwanger.li von der Sophie v. Liechtenstein Stiftung übernommen.